top of page

Starke Marken

Ich vertreibe folgende Marken im Bereich Neumaschinen.

KX-LOGO-v2.4-300x143.png
hero-kx-210-3.png
Innovative Forsttechnik für den
Professionellen Einsatz.
Faunamaster-logo_2 neg.png
SXpb_OmtWfrBrsSL8tCZbN6yHFJGo58cdBDUomwYLPs=_plaintext_638289012846160020.jpg
Faunamasters Sämaschinen: Multifunktionale und zeitsparende Sämaschinen

Die Sämaschinen von Faunamaster sind eine Reihe multifunktionaler Sämaschinen, die für die Aussaat von Samen praktisch jeder Größe und Tiefe bis zu 80 mm ausgelegt sind. Die Maschinen können auch gleichzeitig mit der Aussaat Dünger ausbringen und sind damit ideal für die Landwirtschaft, den Landschaftsbau und Parks.

 

Einer der Vorteile der Faunamaster-Sämaschinen ist ihre einfache Handhabung und Zeitersparnis. Die eingebauten 12-V-Stellantriebe ermöglichen eine schnelle und einfache Bedienung, ohne dass der Fahrer das ATV verlassen muss. Während des Transports können die Stellantriebe aktiviert und die Maschinen auf eine Bodenfreiheit von 200 mm angehoben werden.

 

Die Maschinen können auf ATV/UTV nachgerüstet oder an einen Traktor der Kategorie 1 mit einer 3-Punkt-Anhängung montiert werden. Dank ihrer kompakten Größe können sie auch dort eingesetzt werden, wo herkömmliche Landmaschinen nicht hinkommen, z. B. bei der Aussaat von Wildgärten, Faunastreifen oder der Neueinsaat von Pferdekoppeln.

 

Faunamasters’ Sämaschinen können auch in bestehenden Gärten oder Parks eingesetzt werden. Die geringe Spurbreite hinterlässt nach der Aussaat von Blumenbeeten, Kräutern und ähnlichem keine nennenswerten Spuren in der bestehenden Landschaft. Wenn Sie eine Übersaat ohne Bodenbearbeitung durchführen wollen, empfiehlt Faunamaster eine maximale Sätiefe von 10 mm.

 

Kurz gesagt, die Faunamasters Sämaschinen sind vielseitige und zeitsparende Sämaschinen, die für die gleichzeitige Aussaat von Saatgut und die Ausbringung von Dünger in praktisch jeder Größe und Tiefe verwendet werden können. Ihre kompakte Größe und einfache Handhabung machen sie zur idealen Wahl für Landwirte und Gartenliebhaber.



 

toro-logo_klein.png
Toro Sitework Systems Nutzlader

Toro bietet sechs verschiedene Nutzlader an, damit Sie das genau Ihren Anforderungen entsprechende Gerät zur Steigerung der Produktivität und Rentabilität wählen können. Der Toro Vertragshändler hilft Ihnen gerne bei der Entscheidung, welches Nutzladermodell, mit Raupen- oder Radantrieb, Dieseloder Benzinmotor am besten für Ihre Anforderungen geeignet ist. Im Anschluss finden Sie einige Entscheidungskriterien. • Die aktuell eingesetzten Geräte: Benzin- oder Dieselmotor • Die Verfügbarkeit von Mechanikern für Benzin- oder Dieselmotore in Ihrer Gegend • Der Boden- bzw. Erdtyp (Steine, Lehm, Sand, Rasen), in dem Sie das Gerät einsetzen • Die Höhe und das Klima, in dem Sie das Gerät einsetzen • Die von Ihnen benötigten Anbaugeräte​

bottom of page